Dr.med.dent. Armin Weigand

Lebenslauf

Studium:
    1992 - 1996: Zahnmedizinstudium an der Ruprecht-Karls Universität Heidelberg
    1996 - 1999: Zahnmedizinstudium am Trinity College Dublin
    1999: Examen

Professional Experience:
    1999 (Juli-November), Junior House Officer am Dublin Dental Hospital in der Ambulanz
    1999 (September - heute), niedergelassen als Zahnarzt in Wald-Michelbach

Dissertation:
    2001 zur Erlangung des Zahnmedizinischen
    Doktorgrades der Medizinischen Fakultät
    der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i.Br.
 

 

Fortbildungen

2001   

    - Synergien in der Prothetik (Fa. Straumann)
    - Möglichkeiten und Grenzen der prothetischen Rehabilitation (Fa. Straumann)
    - Paro - Symposium der Deutsche Gesellschaft für Parodontologie: Neue Wege der PA    im 21. Jahrhundert

2002    

      - Curriculum Parodontologie
      - Kammerzertifikat Parodontologie

2003

    - Curriculum Integrierte Zahnheilkunde

2004

    - Curriculum Implantologie

2005

    - Kammerzertifikat Implantologie

2006

    - Chirurgische Grundlagen der der Implantologie

2007

    - Mitglied der Karlsruher Konferenz
    - Einhaltung der Hygienerichtlinien und „Praxisbegehungen“

2008

    - Aufbautraining zum Sachverständigen (zahnärztlicher Gutachter)

2009

    - Atlantis Abutments: Erhalt und Kopie natürlicher Strukturen
    - Ästhetische Vollkeramik

2010

    - Klinisches Qualitätsmanagement für die Parodontitistherapie
    - Team-Fortbildung zur pädagogischen Qualifizierung für die (Zahn)Gesundheitsförderung in der hessischen       Gruppenprophylaxe

2010-2012

    - Masterstudiengang an der Otto von Guericke Universität Magdeburg
    - Master of Arts (M.A.) Integrated Practice in Dentistry

 2013-2014

    - Curriculum „Alterszahnheilkunde in der Praxis“

2014-2016

    - Curriculum „Kinderzahnheilkunde“

Armin Weigand

image